Suljovic triumphiert bei Players Championship 26

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mensur Suljovic gewinnt das 26. Players Championship der Darts-Saison in Barnsley!

Der Wiener ringt Ian White im Finale trotz eines Nine-Darters des Engländers im entscheidenden 15. Leg nieder und gewinnt 8:7. Nach dem Erfolg bei den Austrian Open in Schwechat ist es der zweite Turniersieg des Jahres für "The Gentle".

Suljovic kämpfte sich mit Erfolgen über Richard North, Gavin Carlin, Ryan Joyce, Glen Durrant, Cristo Reyes und Jonny Clayton ins Endspiel vor.

Es ist der insgesamt siebte PDC-Titel für Suljovic, der danach Selbstbewusstsein zeigt. "Dieses Jahr bin ich Weltmeister", so der 47-Jährige. "Im Moment spielen so viele Spieler brilliant. Ian White, Daryl Gurney, Gerwyn Price und ich sind momentan die stärksten Spieler."

Suljovic wird auch am World Grand Prix von 6. bis 12. Oktober in Dublin teilnehmen. Hier treten die ersten 16 Spieler der PDC Order of Merit gegen die ersten 16 der Pro Tour Order of Merit an.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wiener Austria atmet auf: "Das haben wir gebraucht!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare