Remis bei Hard-Graz, Bregenz schlägt Westwien

 

Schon vor der letzten Runde der Bonus- sowie der Qualifikations-Runde der spusu LIGA war klar, dass es zu einen Positions-Veränderungen mehr kommen kann.

Die zweitplatzierten Harder und HSG Graz trennen sich am Freitag mit 26:26 (16:13), während Bregenz daheim gegen Westwien mit 26:23 (11:9) noch Selbstvertrauen für die Viertelfinal-Serie ("best of three") tankt. Bonusrundensieger Krems pausiert in der 10. Runde.

Gegen wen es im Viertelfinale geht, wird am Samstag in der Pause des Allstar-Games ermittelt, wenn die Paarungen der Pick Round bekanntgegeben werden.

Die Top 4 der Bonusrunde, also Krems, Hard, Westwien und Graz, dürfen ihre Gegner der Reihe nach wählen und haben zudem zum Auftakt das Heimrecht. Mit von der Partie sind Bregenz, die Fivers Margareten (Sieger Qualifikationsrunde), Schwaz und Ferlach.

Für die Liga geht es nun in die Länderspiel-Pause und noch ehe die Viertelfinal-Serie startet, beginnt am Karfreitag (19.4.) das Cup Final Four (Hard - Krems sowie Bregenz - Schwaz). Das Finale bei Damen und Herren wird am Ostersamstag ausgetragen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marco Rose? Gladbach bestätigt Einigung mit Coach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare