Wiesberger fällt in Orlando zurück

Wiesberger fällt in Orlando zurück Foto: © getty
 

Österreichs Top-Golfer Bernd Wiesberger muss sich am dritten Tag des "Arnold Palmer Invitational" mit einer Par-Runde zufriedengeben. Anstatt des gewünschten Sprungs im Klassement nach oben verliert der Oberwarter einige Plätze und liegt etwa um Platz 40.

Die Führenden haben ihre Runde am Samstagabend noch nicht beendet.

Neben drei Schlaggewinnen muss der 35-Jährige in Orlando auch drei Bogeys hinnehmen und liegt nach drei Runden eins unter Par. Mit einem starken Schlusstag kann Wiesberger beim mit 9,3 Millionen Dollar dotierten Turnier aber am Sonntag noch einige Plätze gutmachen.

Für das Highlight des Tages sorgt US-Star Jordan Spieth. Der 27-Jährige versenkt am zweiten Loch seinen Abschlag direkt im Loch.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..