Premiere für Golfer Sepp Straka

Premiere für Golfer Sepp Straka Foto: © getty
 

PGA-Tour-Golfer Sepp Straka hat erstmals beim hoch dotierten Teambewerb Zurich Classic in New Orleans das Finale erreicht.

Nach der 68 zum Auftakt im Vierball machten Straka und US-Spielpartner Josh Teater am Freitag mit einer 70 im klassischen Vierer gleich 27 Plätze gut und qualifizierten sich mit 6 unter Par als 24 punktegenau für das Wochenende. Dort wird wieder im Fourballs (Samstag) bzw. Foursomes (Sonntag) gespielt.

Geteilte Führende bei diesem 7,4 Mio.-Dollar-Event im TPC Louisiana sind Cameron Champ/Tony Finau (USA) zusammen mit den beiden Norwegern Viktor Hovland/Kris Ventura bei 13 unter Par.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..