Die Österreicher in der NFL

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mit Thomas Schaffer studiert Österreichs derzeit größte NFL-Hoffnung in Stanford, Kalifornien.

In seinem ersten Jahr kam der Defensive End noch nicht zum Einsatz, das so genannte "Red Shirt"-Jahr war allerdings auch so im Vorfeld abgesprochen.

Der 19-Jährige könnte in drei oder vier Jahren im NFL-Draft als erster Österreicher überhaupt gezogen werden, wäre aber nicht der erste Österreicher in der NFL.

Mit Toni Fritsch, Toni Linhart und Raimund "Ray" Wersching haben drei bereits in der NFL gespielt.

Fritsch und Foreman
Foto: © GEPA

Toni Fritsch (1945-2005)

Schon als Fußball-Nationalspieler ein Held, entschied sich der "Wembley Toni" 1971 für eine zweite Karriere: Er wechselte von Rapid zu den Dallas Cowboys in die NFL, um dort als Field-Goal-Spezialist tätig zu werden. Scouts hatten auf einer Europa-Tour erfolgreich in Wien Halt gemacht.

Der gebürtige Niederösterreicher gewann mit den Cowboys bereits in seiner ersten Saison die Meisterschaft, die Texaner behielten in Super Bowl VI New Orleans mit 24:3 gegen die Miami Dolphins die Oberhand - Fritsch kickte im Endspiel allerdings nicht, sondern Mike Clark, mit dem er sich während der Saison die Aufgaben teilte.

In der Folgesaison stellte Fritsch dann einen zwischenzeitlichen Franchise-Rekord von 21 Field Goals auf, 1976 stand er mit den Cowboys erneut im Finale und kickte dieses Mal auch. Doch sein Field Goal aus 36 Yards und seine beiden Extra-Points waren in Super Bowl X beim 17:21 gegen Pittsburgh in Miami zu wenig.

Der Charismatiker kickte insgesamt 14 Jahre in der NFL für Dallas, die San Diego Chargers, die Houston Oilers und die New Orleans Saints, sorgte dabei für Neuheiten wie dem verkürzten Anlauf (von fünf auf drei Schritte, um auch Blocks zu verhindern) sowie kickte er als erster in der NFL im Rabona-Stil bei einem Onside-Kick.

Fritsch verstarb am 13. September 2005 viel zu früh im Alter von 60 Jahren an Herzversagen.

Die Super Bowl LI hätte dem Wiener wieder besonders gut gefallen, lebte Fritsch doch auch bis zum Ende seines Lebens auch in Houston, dort, wo das NFL-Endspiel heuer stattfindet.

Toni Linhart

Toni Linhart (1942-2013)

Der gebürtige Steirer war wie sein Freund Fritsch vor der Football-Karriere Fußballer, spielte für den Wiener Sportklub und die Vienna und war auch österreichischer Fußball-Nationalspieler.

Sein einziges Tor für den ÖFB erzielte er in Glasgow gegen Schottland, die Partie wurde beim Stand von 4:1 für die Gastgeber in der 72. Minute wegen einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Linhart und Denis Law abgebrochen. Insgesamt stand Linhart für die Nationalelf sechs Mal auf dem Platz.

Nach einem schwierigen Premierenjahr 1972 bei den New Orleans Saints und einer kurzen Rückkehr nach Österreich gelang Linhart 1974 bei den Baltimore Colts der Durchbruch in der NFL.

Von Bart Starr und den Green Bay Packers bis zu Tom Brady und den New England Patriots:

Bild 1 von 52 | © GEPA

Super Bowl I | 15. Jänner 1967 | Los Angeles | Green Bay Packers vs. Kansas City Chiefs 35:10 | MVP: Bart Starr (QB/GB)

Bild 2 von 52 | © GEPA
Super Bowl II | 14. Jänner 1968 | Miami | Green Bay Packers vs. Oakland Raiders 33:14 | MVP: Bart Starr (QB/GB) Bild 3 von 52 | © GEPA
Super Bowl III | 12. Jänner 1969 | Miami | New York Jets vs. Baltimore Colts 16:7 | MVP: Joe Namath (QB/NYJ) Bild 4 von 52 | © GEPA
Super Bowl IV | 11. Jänner 1970| New Orleans | Kansas City Chiefs vs. Minnesota Vikings | 23:7 | MVP: Len Dawson (QB/KC) Bild 5 von 52 | © GEPA
Super Bowl V | 17. Jänner 1971 | Miami | Baltimore Colts vs. Dallas Cowboys 16:13 | MVP: Chuck Howley (LB/DAL) Bild 6 von 52 | © GEPA
Super Bowl VI | 16. Jänner 1972 | New Orleans | Dallas Cowboys vs. Miami Dolphins 24:3 | MVP: Roger Staubach (QB/DAL) Bild 7 von 52 | © GEPA

Super Bowl VII | 14. Jänner 1973 | Los Angeles | Miami Dolphins vs. Washington Redskins 14:7 | MVP: Jake Scott (DB/MIA)

Bild 8 von 52 | © GEPA
Super Bowl VIII | 13. Jänner 1974 | Miami Dolphins vs. Minnesota Vikings 24:7 | MVP: Larry Csonka (RB/MIA) Bild 9 von 52 | © GEPA
Super Bowl IX | 12. Jänner 1975 | New Orleans | Pittsburgh Steelers vs. Minnesota Vikings 16:6 | MVP: Franco Harris (RB/PIT) Bild 10 von 52 | © GEPA
Super Bowl X | 18. Jänner 1976 | Miami | Pittsburgh Steelers vs. Dallas Cowboys 21:17 | MVP: Lynn Swann (WR/PIT) Bild 11 von 52 | © GEPA
Super Bowl XI | 9. Jänner 1977 | Pasadena | Oakland Raiders vs. Minnesota Vikings 32:14 | MVP: Fred Biletnikoff (WR/OAK) Bild 12 von 52 | © GEPA
Super Bowl XII | 15. Jänner 1978 | New Orleans | Dallas Cowboys vs. Denver Broncos 27:10 | MVPs: Harvey Martin (DE/DAL), Randy White (DE/DAL) Bild 13 von 52 | © GEPA
Super Bowl XIII | 21. Jänner 1979 | Miami | Pittsburgh Steelers vs. Dallas Cowboys 35:31 | MVP: Terry Bradshaw (QB/PIT) Bild 14 von 52 | © GEPA
Super Bowl XIV | 20. Jänner 1980 | Pasadena | Pittsburgh Steelers vs. Los Angeles Rams 31:19 | MVP: Terry Bradshaw (QB/PIT) Bild 15 von 52 | © GEPA
Super Bowl XV | 25. Jänner 1981 | New Orleans | Oakland Raiders vs. Philadelphia Eagles 27:10 | MVP: Jim Plunkett (OAK/QB) Bild 16 von 52 | © GEPA
Super Bowl XVI | 24. Jänner 1982 | Pontiac | San Franciso 49ers vs. Cincinnati Bengals 26:21 | MVP: Joe Montana (QB/SF) Bild 17 von 52 | © GEPA
Super Bowl XVII | 30. Jänner 1983 | Pasadena | Washington Redskins vs. Miami Dolphins 27:17 | MVP: John Riggins (RB/WAS) Bild 18 von 52 | © GEPA
Super Bowl XVIII | 22. Jänner 1984 | Tampa | Los Angeles Raiders vs. Washington Redskins 38:9 | MVP: Marcus Allen (RB/RAI) Bild 19 von 52 | © GEPA
Super Bowl XIX | 20. Jänner 1985 | Stanford | San Francisco 49ers vs. Miami Dolphins 36:16 | MVP: Joe Montana (QB/SF) Bild 20 von 52 | © GEPA
Super Bowl XX | 26. Jänner 1986 | New Orleans | Chicago Bears vs. New England Patriots 46:10 | MVP: Richard Dent (DB/CHI) Bild 21 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXI | 25. Jänner 1987 | Pasadena | New York Giants vs. Denver Broncos 39:20 | MVP: Phil Simms (QB/NYG) Bild 22 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXII | 31. Jänner 1988 | San Diego | Washington Redskins vs. Denver Broncos | 42:10 | MVP: Doug Williams (QB/WAS) Bild 23 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXII | 31. Jänner 1989 | Miami | San Francisco 49ers vs. Cincinnati Bengals | 20:16 | MVP: Jerry Rice (WR/SF) Bild 24 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXIV | 28. Jänner 1990 | New Orleans | San Francisco 49ers vs. Denver Broncos 55:10 | MVP: Joe Montana (QB/SF) Bild 25 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXV | 27. Jänner 1991 | Tampa | New York Giants vs. Buffalo Bills 20:19 | MVP: Ottis Anderson (RB/NYG) Bild 26 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXVI | 26. Jänner 1992 | Minneapolis | Washington Redskins vs. Buffalo Bills 37:24 | MVP: Mark Rypien (QB/WAS) Bild 27 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXVII | 31. Jänner 1993 | Pasadena | Dallas Cowboys vs. Buffalo Bills 52:17 | MVP: Troy Aikman (QB/DAL) Bild 28 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXVIII | 30. Jänner 1994 | Atlanta | Dallas Cowboys vs. Buffalo Bills 30:13 | MVP: Emmitt Smith (RB/DAL) Bild 29 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXIX | 29. Jänner 1995 | Miami | San Francisco 49ers vs. San Diego Chargers 49:26 | MVP: Steve Young (QB/SF) Bild 30 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXX | 28. Jänner 1996 | Tempe | Dallas Cowboys vs. Pittsburgh Steelers 27:17 | MVP: Larry Brown (DB/DAL) Bild 31 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXI | 26. Jänner 1997 | New Orleans | Green Bay Packers vs. New England Patriots 35:21 | MVP: Desmond Howard (KR/PR/GB) Bild 32 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXII | 25. Jänner 1998 | San Diego | Denver Broncos vs. Green Bay Packers 31:24 | MVP: Terrell Davis (RB/DEN) Bild 33 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXIII | 31. Jänner 1999 | Miami | Denver Broncos vs. Atlanta Falcons | 34:19 | MVP: John Elway (QB/DEN) Bild 34 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXIV | 30. Jänner 2000 | Atlanta | St. Louis Rams vs. Tennessee Titans 23:16 | MVP: Kurt Warner (QB/STL) Bild 35 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXV | 28. Jänner 2001 | Tampa | Baltimore Ravens vs. New York Giants 34:7 | MVP: Ray Lewis (LB/BAL) Bild 36 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXVI | 3. Februar 2002 | New Orleans | New England Patriots vs. St. Louis Rams 20:17 | MVP: Tom Brady (QB/NE) Bild 37 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXVII | 26. Jänner 2003 | San Diego | Tampa Bay Buccaneers vs. Oakland Raiders 48:21 | MVP: Dexter Jackson (DB/TB) Bild 38 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXVI | 1. Februar 2004 | Houston | New England Patriots vs. Carolina Panthers 32:29 | MVP: Tom Brady (QB/NE) Bild 39 von 52 | © GEPA
Super Bowl XXXIX | 6. Februar 2005 | Jacksonville | New England Patriots vs. Philadelphia Eagles 24:21 | MVP: Deion Branch (WR/NE) Bild 40 von 52 | © GEPA
Super Bowl XL | 5. Februar 2006 | Detroit | Pittsburgh Steelers vs. Seattle Seahawks 21:10 | MVP: Hines Ward (QB/PIT) Bild 41 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLI | 4. Februar 2007 | Miami | Indianapolis Colts vs. Chicago Bears 29:17 | MVP: Peyton Manning (QB/IND) Bild 42 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLII | 3. Februar 2008 | Glendale | New York Giants vs. New England Patriots 17:14 | MVP: Eli Manning (QB/NYG) Bild 43 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLIII | 1. Februar 2009 | Tampa | Pittsburgh Steelers vs. Arizona Cardinals 27:23 | MVP: Santonio Holmes (WR/PIT) Bild 44 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLIV | 7. Februar 2010 | Miami | New Orleans Saints vs. Indianapolis Colts 31:17 | MVP: Drew Brees (QB/NO) Bild 45 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLV | 6. Februar 2011 | Arlington | Green Bay Packers vs. Pittsburgh Steelers 31:25 | MVP: Aaron Rodgers (QB/GB) Bild 46 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLVI | 5. Februar 2012 | Indianapolis | New York Giants vs. New England Patriots 21:17 | MVP: Eli Manning (QB/NYG) Bild 47 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLVII | 3. Februar 2013 | New Orleans | Baltimore Ravens vs. San Francisco 49ers 34:31 | MVP: Joe Flacco (QB/BAL) Bild 48 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLVIII | 2. Februar 2014 | East Rutherford | Seattle Seahawks vs. Denver Broncos 43:8 | MVP: Malcolm Smith (LB/SEA) Bild 49 von 52 | © GEPA
Super Bowl XLIX | 1. Februar 2015 | Glendale | New England Patriots vs. Seattle Seahawks 28:24 | MVP: Tom Brady (QB/NE) Bild 50 von 52 | © GEPA
Super Bowl 50 | 7. Februar 2016 | Santa Clara | Denver Broncos vs. Carolina Panthers 24:10 | MVP: Von Miller (LB/DEN) Bild 51 von 52 | © GEPA

Super Bowl LI | 5. Februar 2017 | Houston | Atlanta Falcons vs. New England Patriots 28:34 OT | MVP: Brady (QB/NE)

Bild 52 von 52 | © getty

1976 war er mit 109 Punkten der beste Scorer der Liga. Linhart wurde zweimal in die Pro Bowl gewählt, damit sogar einmal öfter als Fritsch. Seine Karriere beendete er 1979 bei den New York Jets.

Am 12. Mai 2013 starb Linhart in seiner Wahlheimat Baltimore, wo er auch nach seiner NFL-Karriere blieb und ein Direktmarketingunternehmen betrieb, an einem Krebsleiden.

In jenem Jahr hatte Baltimore die Super Bowl für sich entschieden.

Raimund "Ray" Wersching

Raimund "Ray" Wersching (geb. 1950)

Im Gegensatz zu den beiden Fußballern Fritsch und Linhart ist Wersching in den USA (Los Angeles, als Rams-Fan) aufgewachsen.

In Mondsee geboren, wanderten seine Eltern aus, als er noch ein Kleinkind war. "Ray", wie ihn die Amerikaner tauften, gewann mit den San Francisco 49ers 1982 und 1985 jeweils die Super Bowl.

Mit vier Field Goals 1982 hält Wersching, der bei seinen Kicks stets zu Boden schaute und damit einen einzigartigen Kicking-Stil hatte ("Es hat für mich funktioniert, ich weiß nicht warum"), immer noch einen geteilten Super-Bowl-Rekord.

Vor San Francisco (1977-1987) kickte er in der NFL bereits für San Diego (1973-1976).

Nach seiner Karriere im Sport verlief die zweite nicht so prickelnd, in einem Interview mit dem "San Francisco Chronicle" meinte Wersching 2013: "Ich bin ins Versicherungs-Geschäft eingestiegen. Das war ein Fiasko. Ich habe jemandem vertraut und wurde bestraft. Ich wünschte, ich hätte diese Person nie getroffen."

Thomas Schaffer

Die Zukunft

Aleksandar Milanovic spielte Jahre lang College-Football (zweit- bzw. dritthöchstes Level) in den USA, der Traum von der NFL musste allerdings ad acta gelegt werden. Der Wiener wurde im Draft 2016 nicht berücksichtigt, hatte aber auch nur kleine Außenseiterchancen. Mit den USA selbst rechnete der O-Liner im LAOLA1-Interview ab.

Die größte österreichische NFL-Hoffnung heißt Thomas Schaffer. Seine Tante hat ihn zum Football gebracht, via Mödling Rangers und dem Nachwuchs-Nationalteam ging es bald über den großen Teich. „Ich wollte einfach Football auf einem höheren Level spielen", meinte der Defensive End vor einem Jahr im Gespräch mit LAOLA1. Schaffer war zunächst auf der High School von Lake Forest, nördlich von Chicago, ehe 2016 die Unterschrift in Stanford - einem der Top-Colleges für Football in den USA - folgte.

In dieser Saison sah Schaffer noch zu, ab kommender sollen die ersten Einsätze folgen. Der "Bleacher Report" bezeichnete ihn 2015 als faszinierendsten Prospect des Jahres 2016. Das Jahr 2017 wird nun so richtig interessant für den Wiener am College in California, wo schon Andrew Luck (Indianapolis) oder Richard Sherman (Seattle) groß rauskamen. Schaffer könnte der erste Österreicher sein, der im NFL-Draft gepickt wird. Seine heimsichen Vorgänger waren allesamt nicht gedraftet.

Und einen bekannten Namen sollten heimische Football-Fans auch noch auf der Rechnung haben: Christian Fuchs. "Die NFL ist noch immer mein Traum, wieso nicht, ich probier's", sagte der Leicester-Legionär erst kürzlich bei einem Österreich-Besuch.

Bereits vergangene Saison erklärte der 30-Jährige, der nach Vertragsende 2019 in die USA ziehen wird, LAOLA1 seine NFL-Ambitionen, in die Fußstapfen von Fritsch und Co. zu treten. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist alles möglich - und Fuchs verfolgt dieses Ziel ehrgeizig.


Super Bowl LI bei LAOLA1 - der Überblick:

Hier versäumst du nichts zum Spiel aller Spiele: LAOLA1-Football-Seite

Die besten Geschichten auf unserer Facebook-Seite

Aktuelle Entwicklungen findest du bei Twitter:

Interessante Impressionen direkt aus Houston findest du auf unserem Instagram-Account:


Textquelle: © LAOLA1.at

NHL-Star checkt Justin Bieber gegen die Bande

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare