Jackson-Rekord! Ravens fixieren Sieg in AFC North

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erfolg auf allen Linien für die Baltimore Ravens (12-2) im Thursday Night Game von Woche 15 der NFL. Die Ravens schlagen die New York Jets (5-9) 42:21 und stehen nach ihrem zehnten Sieg in Serie vorzeitig als Sieger der AFC North fest.

Die Hausherren dominieren das Spiel von Beginn an, den Jets unterlaufen in den entscheidenden Momenten zu viele Fehler. Mann des Abends ist einmal mehr Lamar Jackson: Der Star-Quarterback wirft fünf Touchdown-Pässe und bricht zudem die bisherige Rekordmarke (1.039) von Michael Vick für die meisten gelaufenen Yards eines Quarterbacks in einer Saison.

Zwei Spiele vor Ende der Hauptrunde steht der MVP-Kandidat nun bereits bei 1.103 Rushing-Yards. Damit sind Jackson und Vick die einzigen beiden Quarterbacks in der Geschichte der NFL, die in einer Saison mehr als 1.000 Yards gelaufen sind.

NFL - Tabellen >>>

NFL - Spielplan/Ergebnisse >>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK-Revanche an Sporting Lissaboon mit "Wut im Bauch"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare