Kuriose Klausel in Lacys Vertrag

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Running Back Eddie Lacy hat einen Einjahres-Vertrag bei den Seattle Seahakws unterschrieben.

Der ehemalige Spieler der Green Bay Packers bekommt garantiert drei Millionen Dollar, im Idealfall 5,5 - so weit, so bekannt.

Doch in diesem Vertrag ist auch eine kuriose Klausel verankert: Sollte der 26-Jährige ein bestimmtes Gewicht einhalten, bekommt Lacy laut "ESPN" einen Bonus von 385.000 Dollar - welches genau, ist offen.

Lacy hatte in den vier Jahren in Green Bay öfters mit seinem Gewicht zu kämpfen.




Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Maierhofer zeigt sich mit Maske

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare