Raiders gewinnen AFL-Gipfeltreffen

Raiders gewinnen AFL-Gipfeltreffen Foto: © GEPA
 

Die Swarco Raiders Tirol behaupten in Woche vier der AFL die Tabellenführung. Die Tiroler gewinnen das Gipfeltreffen der bis dahin noch ungeschlagenen Teams mit den Danube Dragons 34:14.

Während es im ersten Viertel lediglich einen Touchdown zu sehen gibt legen die Raiders im zweiten Quarter einen Zahn zu und scoren gleich drei. Auch die Danube Dragons schreiben erstmals an, können den Rückstand jedoch nicht mehr aufholen.

Die Swarco Raiders Tirol verweilen somit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Die Graz Giants feiern einen haushohen Sieg im Klassiker gegen die Vikings. Die Steirer gewinnen 36:14.

Bereits im ersten Drive geraten die Gastgeber in Rückstand, kommen aber sofort zurück und geben die Führung von da an nicht mehr aus den Händen. Besonders die Defense der Grazer macht es den Vikings sehr schwer, doch auch die Offense sorgt für sensationelle Plays.

In der Tabelle bleiben die Wiener noch vor den Giants, jedoch auf dem fünften Platz.

Die Rangers Mödling schlagen die Steelsharks Traun 75:49.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..