Ermacora/Pristauz meistern Quali in Cancun

Ermacora/Pristauz meistern Quali in Cancun
 

Gelungener Auftakt für Martin Ermacora und Moritz Pristauz in die Turnierserie in Cancun (MEX).

Die EM-Dritten von 2019 meistern beim ersten der drei Cancun-Turniere die Qualifikation. Als Nummer 2 der Quali hat das ÖVV-Duo in der ersten Runde ein Freilos. Im Kampf um den Einzug in den Hauptbewerb ringen Ermacora/Pristauz das spanische Duo Huerta/Mendez mit mit 22:24, 21:18, 15:11 nieder.

Im Hauptbewerb treffen Ermacora/Pristauz auf Perusic/Schweiner (CZE/10). Weitere Gruppengegner sind Carambula/Rossi (ITA/7) und Virgen/Ontiveros (MEX).

Aus für Seidl/Waller

Für Robin Seidl und Philipp Waller ist beim ersten Event in Mexiko hingegen vorzeitig Endstation. Nach einem Erstrunden-Sieg über Ringoen/Solhaug (NOR) scheitert das ÖVV-Duo im entscheidenden Spiel an Mol/Berntsen (NOR) klar mit 16:21, 17:21.

Bei den Damen verlieren Dorina und Ronja Klinger ihr Quali-Spiel gegen Arvaniti/Karagkouni (GRE) deutlich mit 9:21, 12:21. Katharina Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig stehen im Urlauberparadies auf der Halbinsel Yucatan am Karibischen Meer fix im Hauptbewerb.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..