Seidl/Waller verpassen in Wien Sensation

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Robin Seidl und Philipp Waller schrammen beim Beach Major in Wien an einem Überraschungssieg vorbei.

Das ÖVV-Duo muss sich Tri Bourne und Trevor Crabb (USA) knapp in drei Sätzen (20:22; 21:15, 14:16) geschlagen geben.

Im ersten Satz geben die Österreicher gegen die WM-Vierten eine Drei-Punkte-Führung aus der Hand, können einen Satzball nicht nützen. Im zweiten Satz erspielen sie sich früh einen deutlichen Vorsprung. Auch im dritten Satz liegen Seidl/Waller bereits drei Punkte voran. Das US-Duo kann aber kontern. Nach Abwehr eines Matchballs müssen sich die Österreicher am Ende knapp geschlagen geben.

Seidl/Waller scheitern nach der zweiten Niederlage vorzeitig in der Gruppenphase und beenden das Turnier auf dem geteilten 25. Rang. In der Olympia-Qualifikation ein Rückschlag, ist Wien doch neben der WM das höchstdotierte Turnier im Quali-Zeitraum.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Ermacora/Pristauz überraschen bei Beach Major in Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare