Pleite für Doppler/Horst bei Beach-Major in Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Heim-Turnier ist für Clemens Doppler und Alexander Horst in diesem Jahr nur ein kurzes Vergnügen. Österreichs Top-Duo muss sich beim Beach Major in Wien bereits in der Gruppenphase verabschieden.

Nach einer Auftakt-Niederlage gegen Heidrich/Gerson (SUI) unterliegen die Routiniers im entscheidenden Spiel um den Aufstieg dem deutschen Duo Thole/Wickler in zwei Sätzen (27:29, 18:21).

Im ersten Satz kämpfen sich Doppler/Horst gegen die Vize-Weltmeister nach 5-Punkte-Rückstand zurück. In der spannenden Entscheidung können die Österreicher zwei Satzbälle nicht nützen, die Deutschen verwerten schließlich ihren fünften.

Im zweiten Satz gelingt die Aufholjagd nach frühem klarem Rückstand nicht. Thole besiegelt mit dem zweiten Matchball das Aus der Lokalmatadoren.

Doppler/Horst beenden das Heim-Turnier damit auf dem geteilten 25. Rang. Nach dem Vize-WM-Titel 2017 und dem Viertelfinal-Einzug beim Major 2018 setzt es damit erstmals in Wien eine Enttäuschung.

Das sagen Doppler/Horst zum vorzeitigen Aus>>>

Von den drei ÖVV-Duos im Hauptbewerb überstehen damit nur Ermacora/Pristauz die Gruppenphase und sind am Freitag noch im Turnier dabei.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Ermacora/Pristauz überraschen bei Beach Major in Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare