Thunder-Stars geigen auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Oklahoma City setzt seinen Erfolgslauf in der NBA fort.

Die Thunder gewinnen ihr Auswärtsspiel gegen die Miami Heat mit 118:102 und bejubeln somit den sechsten Sieg in Serie.

Die Gäste spielen ein fantastisches zweites Viertel, erzielen darin 41 Punkte und haben zur Halbzeit bereits 72 Zähler am Konto. Russell Westbrook gelingt wieder mal ein Triple-Double (14 Punkte, 14 Assists, 12 Rebounds), Paul George schreibt - nicht zuletzt dank zehn Dreiern - 43 Zähler an und Dennis Schröder lässt sich mit 28 Punkten auch nicht lumpen.

Den fünften Sieg in Serie fahren die Nuggets ein. Der Western-Conference-Leader gewinnt daheim in Denver gegen die Rockets mit 136:122.

Nikola Jokic ist mit 31 Punkten und 13 Rebounds einer der Väter des Erfolgs, Topscorer der Gastgeber ist aber Malik Beasley mit 35 Punkten.

Weitere Ergebnisse: Charlotte-Memphis 100:92, New York-Boston 99:113, Utah-Atlanta 128:112

Textquelle: © LAOLA1.at

Lustenaus Ronivaldo soll ein Thema in Salzburg sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare