Lakers verlieren Auftakt gegen Houston

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Eine klare Pleite setzt es in der Nacht auf Samstag in der NBA für die Los Angeles Lakers im ersten Spiel des Western Conference Halbfinales gegen die Houston Rockets.

Die Kalifornier müssen sich mit Superstar LeBron James deutlich mit 97:112 geschlagen geben. James Harden glänzte bei den Texanern mit starken 36 Punkten. Auch Russell Westbrook (24) und Eric Gordon (23 ) überzeugten.

Auf der Gegenseite blieb LeBron James mit 20 Punkten eher blass. Anthony Davis ist mit 25 Punkten bester Lakers-Scorer.

Textquelle: © LAOLA1.at

SV Ried verpflichtet Verteidiger Markus Lackner von Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare