Erfolgreiches Heidegger-Debüt in NBA Summer League

Erfolgreiches Heidegger-Debüt in NBA Summer League Foto: © getty
 

Max Heidegger hat nur etwas mehr als eine Woche nach seinen Erstauftritten in der österreichischen Basketball-Nationalmannschaft in St. Pölten auch ein erfolgreiches Debüt in der NBA Summer League gegeben.

Der Shooting Guard bilanzierte am Sonntag (Ortszeit) beim 83:85 der Atlanta Hawks gegen die Boston Celtics in Las Vegas mit zwölf Punkten und drei Assists in 14:59 Minuten Einsatzzeit.

Er sei mit seiner Leistung zufrieden, hätte sich jedoch einen Sieg gewünscht, ließ der 24-Jährige die wissen. "Am Dienstag haben wir die nächste Chance." Dann geht es gegen das Summer-League-Team der Indiana Pacers.

Seinen Einstand in Las Vegas gab auch Giorgi Bezhanishvili. Der in Österreich eingebürgerte Georgier verzeichnete beim 77:97 der Denver Nuggets gegen Miami Heat vier Punkte und drei Rebounds in 14:37 Minuten. Am Dienstag geht es gegen Boston.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..