Jahrzehnt-Rückblick: Pöltls historischer NBA-Draft

 

Jakob Pöltl ist der allererste Österreicher, der die Chance bekommt, in der NBA zu spielen.

Der mittlerweile 24-jährige Wiener wurde im Jahr 2016 an neunter Stelle gedraftet und sammelt seither gegen die Superstars des Basketball-Sports Erfahrungen.

Machte er seine ersten Gehversuche bei den Toronto Raptors, spielt er mittlerweile für die San Antonio Spurs.

Angefangen hat jedoch alles in Wien, wo ihn ein Ex-LAOLA1-Redakteur bei den Vienna D.C. Timberwolves unter seinen Fittichen hatte.

LAOLA1-Redakteur Alexander Karper blickt im Gespräch mit dem stellvertretendenden Chefredakteur Harald Prantl über den steilen Aufstieg von Jakob Pöltl zurück, geht auf die rot-weiß-rote Sternstunde beim NBA-Draft und die Entwicklung des Wieners in den USA ein.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

NBA: "The Greek Freak" schwärmt: "LeBron James ist ein Alien"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare