Oberwart verteidigt Tabellenführung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Oberwart Gunners haben ihre Tabellenführung in der ABL erfolgreich verteidigt.

Die Burgenländer setzen sich nach einem 28:34-Pausenrückstand vor eigenem Publikum gegen den UBSC Graz noch mit 69:60 durch und feiern somit ihren 20. Saisonsieg. Der Vorsprung auf Verfolger Kapfenberg Bulls beträgt damit auch nach der 27. Runde zwei Punkte.

Die Steirer bleiben aufgrund eines 70:66-Auswärtssiegs bei den Traiskirchen Lions weiter am Leader dran. Ebenfalls zwei Punkte auf Rang eins fehlen den Gmunden Swans, die bereits am Samstag 99:69 gegen die Flyers Wels gewonnen hatten.

Die viertplatzierten Klosterneuburg Dukes setzen sich erwartungsgemäß bei Schlusslicht Fürstenfeld Panthers 100:82 durch. Im Wiener Derby behält BC Vienna bei den Vienna Timberwolves mit 87:71 die Oberhand.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Dt. Liga: Leverkusen gewinnt irres Spiel in Hannover

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare