Traiskirchen Lions agieren weiterhin inferior

Traiskirchen Lions agieren weiterhin inferior Foto: © GEPA
 

Die Traiskirchen Lions bleiben auch nach der sechsten Runde als einziges Team der Basketball-Superliga der Männer weiter sieglos. Im Heimspiel gegen UBSC Graz müssen sich die Niederösterreicher mit 84:90 (54:42) geschlagen geben.

Während die Steirer den ersten Auswärtserfolg feiern und nun Sechster in der Tabelle sind, verliert Traiskirchen das sechste Spiel in Folge. In Führung liegen die Klosterneuburg Dukes mit zehn Punkten vor den Flyers Wels und den Gmundner Swans mit jeweils acht. Die Niederösterreicher haben zudem ein Spiel weniger auf dem Konto.

Die Partien der sechsten Runde zwischen den Kapfenberg Bulls und Klosterneuburg sowie Oberwart Gunners und SKN St. Pölten mussten wegen Coronafällen verschoben werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..