Zeitplan und TV-Zeiten: Motorrad-GP in Misano

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das 13. Rennen der MotoGP-Saison steht im italienischen Misano an - wird jedoch als Grand Prix von San Marino ausgetragen.

Die Tifosi müssen dabei auf ihren Helden Valentino Rossi verzichten, der nach seinem Beinbruch einige Wochen fehlen wird. In seiner Abwesenheit peilt mit Andrea Dovizioso ein anderer Italiener seinen dritten Sieg in Folge und den Ausbau seiner knappen WM-Führung an.

Nach den Verschiebungen von Silverstone kehrt die MotoGP am Sonntag zum bekannten Zeitschema zurück. Die Königsklasse fährt damit wieder, wie üblich, um 14:00 Uhr.

>>> Hier geht es zum WM-Stand <<<

>>> Hier geht es zum WM-Kalender <<<


Zeitplan - alle Trainings und die Rennen:

Datum

Uhrzeit Klasse
Fr., 8.9. 09:00 Moto3 FP1
  09:55 MotoGP FP1
  10:55 Moto2 FP1
  13:10 Moto3 FP2
  14:05 MotoGP FP2
  15:05 Moto2 FP2
Sa., 9.9. 09:00 Moto3 FP3
  09:55 MotoGP FP3
  10:55 Moto2 FP3
  12:35 Moto3 Quali
  13:30 MotoGP FP4
  14:10 MotoGP Quali
  15:05 Moto2 Quali
So., 10.9. 08:40 Moto3 Warm-Up
  09:10 Moto2 Warm-Up
  09:40 MotoGP Warm-Up
  11:00 Moto3 Rennen
  12:20 Moto2 Rennen
  14:00 MotoGP Rennen

Motorrad-WM LIVE im TV

ServusTV überträgt am Samstag das FP4 (13:20 Uhr) und das Qualifying der MotoGP (14:00 Uhr) LIVE. Am Sonntag beginnt die Übertragung der Rennen um 10:40 Uhr.

Eurosport überträgt diesmal wieder alle Sessions LIVE.


Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Kimi Räikkönen fährt auch 2018 für Ferrari

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare