Nächste Trainings-Bestzeit für Lewis Hamilton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton schnappt sich wie im ersten Training auch im zweiten Training für den Grand Prix von Bahrain die Bestzeit. Der Mercedes-Pilot legt mit einer Zeit von 1:28.971 Minuten die Messlatte für seine Konkurrenten zu hoch.

Max Verstappen im Red Bull (+0.347 Sekunden) und Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas (+0.365) komplettieren das Trainings-Podium.

Der Zweite vom Grand Prix der Türkei, Sergio Perez im Racing-Point-Boliden (+0.432), wird Vierter vor Daniel Ricciardo im Renault (+0.491). Monza-Sieger Pierre Gasly landet im AlphaTauri auf Rang sechs (+0.580), dahinter positionieren sich Lando Norris (McLaren/+0.870), Lance Stroll (Racing Point/+0.900), Daniil Kvyat (AlphaTauri/+0.929) und Alexander Albon (Red Bull/+1.043) in den Top Ten.

Die Ferrari-Piloten Sebastian Vettel (+1.139) und Charles Leclerc (+1.436) finden sich auf den Plätzen 12 bzw. 14 wieder.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK-Verteidiger Petar Filipovic fällt mit Hüftverletzung aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare