Formel 1: RTL zeigt 2021 vier Rennen

Formel 1: RTL zeigt 2021 vier Rennen Foto: © GEPA
 

RTL zeigt in der kommenden Saison vier Rennen der Formel 1.

Nachdem der Fernsehsender im Vorjahr das Wettbieten um die deutschen Rechte gegen den Pay-TV-Anbieter Sky verloren hat, erwarb er nun eine Sub-Lizenz. Geplant ist die Übertragung der Rennen in Imola am 18. April, Barcelona (9. Mai), Monza (12. September) und Sao Paulo (7. November). Dies gilt nach Angaben beider Sender "vorbehaltlich aktueller Rennplanänderungen aufgrund der Corona-Pandemie".

Die anderen 19 Übertragungen der wichtigsten Motorsport-Serie sind in Deutschland nur für Sky-Kunden zu sehen. In Österreich teilen sich Servus TV und der ORF die Rechte. Die Hälfte der Rennen wird im Privatfernsehen, die andere auf ORF 1 live übertragen. Zudem zeigt Sky alle 23 Rennen.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..