Hamilton im 1. Monza-Training klar vor Verstappen

Hamilton im 1. Monza-Training klar vor Verstappen Foto: © getty
 

Mercedes setzt zum Auftakt des Rennwochenendes in Italien, das im Sprint-Format ausgetragen wird, ein Ausrufezeichen.

Lewis Hamilton sichert sich im ersten freien Training in Monza in 1:20,926 Minuten die Bestzeit und lässt WM-Konkurrent Max Verstappen im Red Bull um 0,452 Sekunden hinter sich. Valtteri Bottas im zweiten Mercedes platziert sich auf Rang drei (+0,525).

Dahinter folgen Lance Stroll (Aston Martin), Pierre Gasly (AlphaTauri) und Sebastian Vettel (Aston Martin). Bester Ferrari-Pilot beim Auftakt zum Heimrennen ist Carlos Sainz auf Rang sieben. Fernando Alonso (Alpine), Daniel Ricciardo (McLaren) und Sergio Perez (Red Bull) komplettieren die Top Ten, gefolgt von Charles Leclerc im zweiten Ferrari und Lando Norris (McLaren).

George Russell, der zu Beginn der Woche seinen Wechsel zu Mercedes fixierte, kommt im Williams nicht über Rang 17 hinaus.

Um 18 Uhr steht bereits das Qualifying auf dem Programm, in dem die Startreihenfolge für das sogenannte Sprint-Qualifying am Samstag ermittelt wird - im LIVE-Ticker >>>

GP von Italien: Zeitplan mit Sprintrennen >>>

Formel 1 - Termine/Ergebnisse>>>

Formel 1 - WM-Stand>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..