Neuer Titelsponsor für US-Team Haas F1

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der amerikanische Formel-1-Rennstall Haas wird ab der kommenden Saison offiziell "Rich Energy Haas F1 Team" heißen.

Wie das Team mitteilt, wird der Energy-Drink-Hersteller neuer Titelsponsor. Der Vertrag soll für mehrere Jahre gelten. Die Lackierung des Wagens werde sich entsprechend ändern, heißt es. Die Dosen des neuen Sponsors sind schwarz mit einem goldenen Emblem.

Das US-Team absolviert seine dritte Saison in der Formel 1 und belegt mit seinen Fahrern Romain Grosjean und Kevin Magnussen, vor dem drittletzten Saison-GP, den fünften Platz in der Konstrukteurswertung.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

F1-GP von Mexiko - Programm und TV-Zeiten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare