Aston Martin stellt Vettels neues Arbeitsgerät vor

Aston Martin stellt Vettels neues Arbeitsgerät vor Foto: © Aston Martin
 

Sebastian Vettel und Lance Stroll sind künftig in "British Racing Green" unterwegs - mit rosa Akzenten von Sponsor "BWT".

Aston Martin stellt den "AMR21" online vor, mit dem die britische Traditions-Automarke die Nachfolge von Racing Point antritt.

Das Chassis wirkt optisch nur in Nuancen zum Vorjahres-Wagen verändert, mit dem das Vorgänger-Team immerhin Platz vier der Konstrukteurs-WM erreichte und ein Rennen gewinnen konnte (Sergio Perez beim Grand Prix von Sakhir).

Aston Martin war in den letzten Jahren vor allem im Langstrecken-Sport aktiv und erfolgreich, in der Königsklasse war zuletzt 1960 ein Fahrzeug der Briten unterwegs.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..