WM-Quali: ÖFB-Gegner Dänemark schießt Moldawien ab

WM-Quali: ÖFB-Gegner Dänemark schießt Moldawien ab Foto: © GEPA
 

Für Dänemark läuft es in der WM-Qualifikation weiter wie am Schnürchen.

Nach dem Auftakterfolg in Israel (2:0) bejubeln die Dänen einen fulminanten 8:0-Heimsieg über Moldawien.

Eingeläutet wird das Torfestival von Kasper Dolberg (19.), der vom Elfmeterpunkt eiskalt bleibt. In den folgenden 20 Minuten sorgen Mikkel Damsgaard (22., 29.), Ex-Austrianer Jens Stryger Larsen (35.) und Mathias Jensen (39.) für klare Verhältnisse zur Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel vollenden Dolberg (48.), Robert Skov (81.) und Marcus Ingvartsen (89.) zum 8:0-Kantersieg.

Somit lacht Dänemark mit dem Punktemaximum von sechs Zählern in der Österreich-Gruppe von Rang eins. Die ÖFB-Elf kann mit einem Sieg über die Färöer Inseln (ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker) auf zwei Punkte herankommen, ehe es am Mittwoch mit Dänemark zum direkten Duell kommt.

WM-Qualifikation - Spielplan/Ergebnisse/Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..