Kosovo entlässt Cheftrainer nach Talfahrt

Kosovo entlässt Cheftrainer nach Talfahrt Foto: © getty
 

Der Schweizer Bernard Challandes ist seit Mittwoch nicht mehr Nationaltrainer des Kosovo.

Einen Tag nach dem 1:2 in der WM-Qualifikation gegen Georgien wurde der Vertrag mit dem 70-Jährigen vorzeitig aufgelöst. Challandes hatte die Mannschaft im März 2018 übernommen und beinahe zur EM im vergangenen Sommer geführt. Erst im Playoff scheiterte der Kosovo.

In der laufenden WM-Qualifikation holte die Mannschaft aus den sieben bisher absolvierten Partien jedoch nur vier Punkte.

WM-Quali - Spielplan/Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..