Sieben Tote bei Fußballspiel in Marokko

Sieben Tote bei Fußballspiel in Marokko Foto: © getty
 

Tragischer Zwischenfall bei einem Amateurspiel in Marokko: Bei plötzlichen Überschwemmungen kommen sieben Zuschauer ums Leben.

Nach Angaben eines Augenzeugen wurden Zuschauer, die Schutz in den Umkleideräumen gesucht hatten, von den Wassermassen mitgerissen. So soll der Anstieg eines Flusses den Fußballplatz im Dorf Tizert im Süden des Landes binnen Minuten unter Wasser gesetzt haben. Neben den sieben Toten wurde zuerst noch eine weitere Person vermisst, ein Verletzter konnte gerettet werden.

Während sich viele auf einen nahen Hügel retten konnten, wurden einige auf dem Dach eines Gebäudes blockiert, das vom Wasser eingeschlossen wurde.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..