Rupert Marko Coach in Israel

Rupert Marko Coach in Israel Foto: © GEPA
 

Rund drei Monate nach seinem Aus als Nachwuchstrainer beim ÖFB hat Rupert Marko einen neuen Job gefunden. Der 57-Jährige arbeitet ab sofort unter Willi Ruttensteiner als Co-Trainer der israelischen Nationalmannschaft. Mit dem früheren Maccabi-Haifa-Coach Marco Balbul hat Ruttensteiner einen weiteren neuen Assistenten präsentiert.

"Ich bin seit drei Tagen in Israel und habe mich schon mit vielen Leuten vom Verband unterhalten. Es ist eine Ehre und ich bin dem Verband dankbar. Israel hat sehr talentierte Spieler", sagt Marko, der ab 2011 im Nachwuchs des ÖFB tätig war.

Israel startet mit Heimspielen gegen Schottland und Dänemark sowie einem Auswärtsspiel gegen Moldawien in der WM-Qualifikation.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..