Rapid-U19-Triumph gegen Dortmund

Aufmacherbild Foto:
 

Prestige-Erfolg für den Nachwuchs des SK Rapid!

Die U19 setzt sich im Finale des Ruhr Cups in Dortmund gegen den Gastgeber BVB im Elfmeterschießen durch. Nach Siegen gegen Köln, Manchester United, Fortuna Düsseldorf holte das Team von Trainer Muhammet Akagündüz Platz 1 in der Gruppe und setzte sich im Halbfinale gegen Hannover (1:0) durch.

Im Endspiel ist Goalie Niki Hedl der Matchwinner, der noch in der letzten Spielminute beim Stand von 1:1 einen Elfer und dann den entscheidenden der Dortmunder im Elferschießen hält.


Textquelle: © LAOLA1.at

SVM-Aufregung wegen Minamino: "Nachtreten ein No-Go!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare