Neuer Job für Klaus Lindenberger

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Klaus Lindenberger ist neuer Tormann-Trainer der israelischen Nationalmannschaft.

Der 61-jährige Linzer, der bis zuletzt beim österreichischen Pendant diese Aufgabe inne hatte und aus "persönlichen Gründen" die Zusammenarbeit beendete, unterschreibt einen Vertrag bis Ende 2019 (wie Teamchef Andreas Herzog).

"Er bringt große Erfahrung mit und ist somit der ideale Mann für diese Aufgabe", wird Sportdirektor Willi Ruttensteiner in den "OÖN" zitiert.

Die Chemie zwischen ÖFB-Teamchef Franco Foda und Lindenberger soll nicht mehr die beste gewesen sein, für die Länderspiele gegen Schweden und Bosnien-Herzegowina wurde Pepi Schicklgruber verpflichtet.

Wie Peter Linden berichtet, soll auch Heinz Hochhauser dem Herzog-Team als Scout angehören.

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg gibt Entwarnung bei Stürmer Smail Prevljak

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare