Gold Cup: USA und Panama im Viertelfinale

Gold Cup: USA und Panama im Viertelfinale Foto: © getty
 

Team USA zeigt sich bei der 25. Auflage des CONCACAF Gold Cups weiter in Torlaune.

Die US-Kicker fertigen in den Gruppenspielen der Kontinental-Meisterschaft für Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik nach Guyana (4:0) auch Trinidad und Tobago mit 6:0 ab. Aaron Long (41., 90.), Gyasi Zardes (66., 69.), Christian Pulisic (73./Bild) und Paul Arriola (78.) erzielen vor 23.921 Fans in Cleveland die Tore.

Für die US-Auswahl ist es eine gelungene Revanche für die 1:2-Niederlage im entscheidenden Qualifikationsspiel auf der Karibik-Insel im Oktober 2017. Dadurch verpasste die USA vor 20 Monaten die WM-Endrunde 2018 in Russland.

Im zweiten Gruppenspiel setzt sich Panama gegen Guyana mit 4:2 durch und steht nach dem zweiten Sieg ebenso wie die USA ins Viertelfinale des Gold Cups.

Die Tore für Panama erzielen Arroyo (16.), Vancooten (40./Eigentor), Davis (51./Elfmeter) und Gabriel Torres (86.). Für Guyana trifft Danns (33. und 90+3.) jeweils aus einem Elfmeter.

Zum Abschluss der Spiele in Gruppe D kämpft die USA gegen Panama am Mittwoch (26.6.) in Kansas City um den Gruppensieg.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..