Argentiniens Lautaro Martinez schießt Mexiko ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Noch vor vier Tagen hatte Mexiko einen deutlichen 3:0-Sieg gegen die USA gefeiert, nun kommt "El Tri" im Testspiel gegen Argentinien unter die Räder und verliert mit 0:4.

Matchwinner der Südamerikaner ist Lautaro Martinez, dem in der ersten Hälfte ein Triplepack gelingt (17., 22., 39.). Der 22-Jährige Stürmer von Inter Mailand hat nun nach 13 Länderspielen bereits neun Tore auf dem Konto.

Zudem ist Leandro Paredes per Elfmeter für die "Gauchos" erfolgreich.

Honduras jubelt indes über einen 2:1-Erfolg gegen Chile. Zwar bringt Alfonso Parot die Chilenen in Führung (19.), doch Alberth Elis (73.) und Jonathan Toro (81.) drehen die Partie.

Kolumbien und Venezuela trennen sich torlos.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: TSV Hartberg verpflichtet Stürmer Sandro Gotal

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare