"Finalissima": Italien vs. Argentinien zum Auftakt

Foto: © getty
 

Europameister Italien trifft im Juni 2022 auf Copa-America-Sieger Argentinien. Das haben die Kontinentalverbände von Europa (UEFA) und Südamerika (CONMEBOL) am Dienstag bekanntgegeben.

Das Duell ist der Auftakt einer neuen Serie. Laut UEFA habe man sich vorerst auf drei Auflagen geeinigt, in denen jeweils die Kontinental-Champions gegeneinander antreten. Austragungsort sowie Bewerbsname gibt es noch keinen, ein Arbeitstitel soll "Finalissima" heißen.

Die Partie ist ein Teil einer erweiterten Partnerschaft der beiden Verbände, die auch in den Bereichen Frauenfußball, Futsal, Jugend, Austausch von Schiedsrichtern sowie technische Trainingsprogramme enger zusammenarbeiten wollen. Zudem soll ein gemeinsames Büro für die Koordinierung von Projekten in London eröffnet werden. Die Ankündigung kam, nachdem sich beide Verbände klar gegen FIFA-Pläne für die Umstellung des WM-Rhythmus auf alle zwei Jahre ausgesprochen hatten.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..