Zahlreiche Top-Klubs scouten ÖFB-SRB

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wenn Österreich am Freitag im vorletzten Spiel der WM-Qualifikation auf Serbien trifft (20:45 Uhr, im LIVE-Ticker), sind wieder zahlreiche Scouts internationaler Top-Vereine anwesend.

So blicken unter anderem Vertreter von Juventus Turin, Borussia Dortmund, Manchester United oder den beiden Mailänder Großklubs den ÖFB-Kickern von der Tribüne aus auf die Beine.

Weiters schicken Stoke City, FC Everton, Aston Villa, Southampton, Brighton & Hove Albion, Wolverhampton Wanderers, Newcastle United, SC Freiburg, Werder Bremen, Celtic Glasgow, Trabzonspor, FC Torino, Atalanta Bergamo und Atletico Madrid Beobachter ins Ernst-Happel-Stadion.

Über 40.000 Karten sind für das morgige Match bereits verkauft.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Sportdirektor: Peter Schöttel statt Ruttensteiner?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare