Bundesliga sperrt Altach-Stürmer Tekpetey

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Strafsenat der Bundesliga hat nach dem Ausschluss von Bernard Tekpetey beim Cup-Spiel des SCR Altach bei Union Gurten (3:4 nach Verlängerung) eine Entscheidung getroffen.

Der Stürmer wir wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt - allerdings eines davon bedingt auf sechs Monate.

"Nach intensivem und mehrmaligem Videostudium konnte keine offensichtlich falsche Disziplinarentscheidung des Schiedsrichters festgestellt werden. Das Verhalten des Spielers wurde als unsportlich bewertet, wobei in der Urteilsfindung der Umstand, dass der Spieler Provokationen ausgesetzt war, stark mildernd berücksichtigt wurde", heißt es in der Urteilsbegründung.

Tekpetey fehlt dem SCR Altach damit beim kommenden Liga-Spiel der Vorarlberger gegen den SK Sturm in Graz (Samstag, 18:30 Uhr).

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Cup: Rapid Wien besiegt ASK Elektra souverän

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare