Covid-19: Erneut kein Nati-Comeback von Shaqiri

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Xherdan Shaqiri ist der nächste Profi des FC Liverpool, der positiv auf Covid-19 getestet wurde. Dies gab der Schweizer Fußballverband am Dienstag bekannt.

Der 28-Jährige befindet sich nun in Isolation. Shaqiri war am Montag ins Camp seiner Nationalmannschaft eingerückt. Der Verband betont, dass die für Nationalteams geltenden strengen Schutzmaßnahmen und Vorgaben der UEFA seit Beginn der Zusammenkunft strikt eingehalten wurden.

Der letzte Einatz von Shaqiri für die Nati war beim Nations-League-Finalturnier im Juni 2019 im Spiel um Platz 3 gegen England.

Das geplante Testspiel am Mittwoch gegen Kroatien soll wie geplant stattfinden.

Beim FC Liverpool waren in der vergangenen Woche bereits Thiago Alcantara und Sadio Mane positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1/APA

Rapid-Star Fountas hofft auf Premieren-Treffer gegen Österreich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare