Bewährungsstrafe für Jose Mourinho

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Star-Trainer Jose Mourinho ist in Spanien wie erwartet wegen Steuerhinterziehung zu einer einjährigen Gefängnisstrafe auf Bewährung und einer Geldstrafe von knapp zwei Millionen Euro verurteilt worden.

Der 56-jährige Portugiese soll während seiner Zeit bei Real Madrid in den Jahren 2011 und 2012 insgesamt 3,3 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust haben.

Da in Spanien Erststrafen unter zwei Jahren regelmäßig zur Bewährung ausgesetzt werden, kommt "The Special One" allerdings nicht hinter Gitter.

In Spanien wurden bereits die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Mourinho sorgt indes bei einem Eishockey-Spiel für eine ungewollte Slapstick-Einlage:

Textquelle: © LAOLA1.at

Bayern-Gerücht um Ex-Salzburg-Kicker Dayot Upamecano

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare