Titelkampf offen! Atletico-Remis beim FC Barcelona

 

Atletico Madrid behauptet sich mit einem torlosen 0:0 beim FC Barcelona an der Tabellenspitze von La Liga.

Der Titelkampf ist dadurch aber spannender als je zuvor. Die Rojiblancos führen die Tabelle zwar weiterhin zwei Punkte vor Barca an, Real Madrid könnte mit einem Sieg am Sonntag gegen den FC Sevilla (So, ab 21 Uhr im LIVE-Ticker) jedoch aufgrund des direkten Vergleichs mit Atletico die Tabellenführung übernehmen.

Barcelona und Atletico schenken sich nichts. Angel Correa (19.) hat die Führung auf dem Fuß, scheitert aber. In der 34. Minute verhindert Ter Stegen gegen Llorente Atleticos Führung und kurz danach ist wieder der Deutsche gegen Carrasco zur Stelle (37.). Richtig gefährlich wird Barcelona in der ersten Hälfte nur durch Messi (41.), der mit einem Hammer Keeper Oblak prüft.

In Hälfte zwei gehen es die Teams ruhiger an. Oblak fischt einen Messi-Freistoß aus dem Eck (66.), ein Treffer von Ronald Araujo wird wegen Abseits aberkannt (70.). Kurz vor Schluss erhöht Barca den Druck. Ein Kopfball von Dembele geht nur knapp über die Latte (85.), Messi verfehlt ebenfalls haarscharf per Freistoß den Torerfolg (90.).

Atletico hält nun bei 77 Punkten, Barcelona hat 75 auf dem Konto. Dahinter folgt mit einem Spiel weniger Real auf Platz drei (74)..

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..