Real-Leihgabe Kubo gibt Mallorca Hoffnung

 

RCD Mallorca feiert am 35. Spieltag von La Liga einen wichtigen 2:0-Heimsieg gegen Levante.

Die Tore von Cucho (40.) und Real-Madrid-Leihgabe Takefusa Kubo (84.) verhelfen den Balearen-Kickern zu drei Punkten im Abstiegskampf. Die Insulaner sind zwar noch drei Zähler vom rettenden Ufer entfernt, können durch diesen Sieg aber neue Hoffnung schöpfen.

Hoffnung, die in Leganes wohl schon gestorben ist. Der 13. der vergangenen Saison kommt bei Eibar nicht über ein torloses Unentschieden hinaus und hat bei drei ausstehenden Spielen sechs Punkte Rückstand auf Rang 17, der von Alaves belegt wird.

Die Basken haben gegenüber Mallorca und Leganes zwar noch ein Spiel in der Hinterhand, allerdings gegen Real Madrid, wo ein Punktgewinn zumindest unwahrscheinlich erscheint.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare