Real Madrid baut Tabellenführung aus

Real Madrid baut Tabellenführung aus Foto: © getty
 

Real Madrid festigt seine Tabellenführung in La Liga mit einem 1:0-Heimsieg im Nachtragsspiel des 9. Spieltags gegen Athletic Bilbao.

Die "Königlichen" sind von Beginn weg die aktivere Mannschaft. Top-Stürmer Karim Benzema lässt gleich in der Anfangsphase zwei gute Möglichkeiten auf eine Führung für die Madrilenen liegen, Unai Simon hält seinen Kasten zunächst aber sauber.

Der Bilbao-Keeper ist auch bei guten Chancen von Toni Kroos und Marco Asensio zur Stelle, ehe Karim Benzema nach Zuspiel von Luka Modric kurz vor der Pause dann doch die Führung besorgt (40.).

Bilbao zeigt sich in der zweiten Halbzeit allerdings von einer besseren Seite, vor allem in der Schlussphase drücken die Basken gehörig auf den Ausgleichstreffer, Thibaut Courtois hält gemeinsam mit der Abwehr rund um David Alaba, der abermals ins der Abwehrzentrale durchspielt, aber die Null und damit auch die drei Punkte fest.

Real Madrid erhöht das eigen Punktekonto auf 36 Punkte, womit der Rückstand auf das zweitplatzierte Atletico Madrid (ein Spiel weniger) mittlerweile schon bei sieben Zählern liegt. Bilbao ist mit 20 Punkten Achter.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..