Real Madrid siegt am letzten Drücker

 

Real Madrid feiert am 27. Spieltag von La Liga einen knappen 2:1-Heimsieg gegen den FC Elche.

In einer über weite Strecken chancenarmen ersten Halbzeit kann keine der beiden Mannschaften für den ersten Treffer sorgen. In der zweiten Hälfte kann dann allerdings Elche in Person von Dani Calvo vorlegen (61.).

Die "Königlichen" lassen sich jedoch nicht abschütteln. Karim Benzema sorgt nur wenig später für den Ausgleich (73.). Real ist dem Siegtreffer in weiterer Folge deutlich näher, es dauert aber bis zur Nachspielzeit, in der Karim Benzema Real mit seinem späten Siegtor doch noch erlöst (90+1.).

Die Madrilenen können im Kampf um die Meisterschaft somit einen erneuten Rückschlag gerade noch vermeiden. Aktuell liegt Real mit 57 Punkten auf Platz zwei. Atletico Madrid (ein Spiel weniger) liegt fünf Punkte voran. Elche ist mit 24 Punkten 17.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..