Real Madrid schließt zu Spitzenreiter Atletico auf

 

Real Madrid gewinnt am 24. Spieltag auswärts bei Real Valladolid mit 1:0 und schließt damit in der Tabelle zu Spitzenreiter Atletico Madrid auf.

Die erste Halbzeit in Valladolid endet torlos - und das obwohl Real-Stürmer Mariano eigentlich gleich zweimal ins gegnerische Tor trifft. Beide Male steht der 27-Jährige allerdings im Abseits, somit 0:0 zur Pause.

In Minute 65 ist es dann aber soweit: Nach einem Freistoß von Toni Kroos ist es einmal mehr der Brasilianer Casemiro, der am höchsten steigt und zur Führung für die Madrilenen einköpft.

Der ehemalige WAC-Goalgetter Shon Weissman kommt in Minute 73 für Valladolid ins Spiel, kann aber auch keine entscheidenden Akzente mehr setzen.

Das Team von Zinedine Zidane hält nach diesem Sieg bei 52 Punkten und ist als erster Verfolger nur noch drei Zähler von Stadtrivale Atletico entfernt. Valladolid (21 Pkt.) ist 19. und damit Vorletzter.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..