Real Madrid siegt im Nachtragsspiel

 

Real Madrid besiegt Getafe im Nachtragsspiel aus der ersten Runde von La Liga mit 2:0.

Obwohl die "Königlichen" auch den ersten Spielabschnitt dominieren, fallen beide Tore der Mannschaft von Zinedine Zidane erst in Halbzeit zwei. Karim Benzema trifft in der 60. Minute nach Flanke von Vinicius Junior per Kopf. Für die Entscheidung sorgt Mendy der eine von ihm eingeleitete Kombination im Fünfer vollendet.

Real hält nach dem Sieg bei 46 Punkten, liegt aber fünf Punkte hinter Spitzenreiter Atletico Madrid. Der Stadtrivale der Madrilenen hat zudem zwei Spiele weniger absolviert. Barcelona ist mit 43 Punkten und einem Spiel weniger im Vergleich zu Real Dritter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..