Atletico Madrid zieht an Sevilla vorbei

Atletico Madrid zieht an Sevilla vorbei Foto: © getty
 

Atletico Madrid springt am 36. Spieltag von La Liga auf den dritten Tabellenrang.

Um den Platz des FC Sevilla einzunehmen, reicht der Truppe von Diego Simeone ein ungefährdeter 2:0-Sieg beim FC Elche. Sevilla kommt im Heimspiel gegen RCD Mallorca nicht über ein torloses Remis hinaus.

Federführend für den 20. Saisonsieg Atleticos sind Matheus Cunha (28.) und Rodrigo de Paul (62./Bild). Cunha lässt sich nach Zuspiel von Renan Lodi die Chance zur Führung aus kurzer Distanz nicht nehmen. De Paul vollendet nach Doppelpass mit Antoine Griezmann mustergültig zum Endstand.

Zwei Runden vor Saisonende liegt Atletico als Dritter mit 67 Punkten fünf Zähler hinter dem FC Barcelona. Lediglich ein Punkt hinter den "Rojiblancos" liegt Sevilla auf Rang vier.

Die weiteren Ergebnisse:

CA Osasuna - FC Getafe 1:1
Deportivo Alaves - Espanyol Barcelona 2:1

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..