Atletico gewinnt La-Liga-Schlager

 

Atletico Madrid legt Real Madrid am 15. Spieltag von La Liga vor! Die Truppe von Diego Simeone gewinnt den Schlager der Runde bei Real Sociedad 2:0, womit dem Klub aus San Sebastian schon die dritte Niederlage in Folge zugefügt wird.

Hermoso (49.) und Llorente (74.) sorgen erst in der zweiten Halbzeit für die Tore, die den Unterschied machen. Damit legt der Tabellenführer dem Stadtrivalen wieder vor, Real müsste am Mittwoch mit einem Heimsieg über Granada wieder gleichziehen.

Der Abstand zu Real Sociedad wird indes größer, mit 26 Punkten ist der dritte Rang in Gefahr.

So kommt etwa der FC Sevilla mit einem 1:0-Sieg beim FC Valencia näher. Der EL-Titelträger gewinnt durch einen Suso-Treffer in der Schlussphase (81.) und hat zwar noch drei Punkte Rückstand auf Real Sociedad, aber drei Spiele weniger ausgetragen.

Der FC Elche gleicht gegen Osasuna zwei Rückstände aus, es kommt zu einem 2:2. Osasuna bleibt aber Schlusslicht, denn auch bei Huesca gegen Levante werden die Punkte geteilt - 1:1.

La Liga - Tabelle >>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..