Morata führt Atletico zu knappen Heimsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit seinem ersten Treffer im neuen Dress führt Stürmer Alvaro Morata seinen Verein Atletico Madrid am 25. Spieltag von La Liga zu einem 2:0-Heimsieg gegen den FC Villarreal.

Die "Rojiblancos" dominieren das Spiel und gehen in der 31. Minute durch Morata verdient in Führung, Villarreal gelingen danach zwar vereinzelt gute Aktionen, ein Tor fällt jedoch nicht. Nachdem das "Gelbe U-Boot" in der Schlussphase alles nach vorne wirft, ist es Mittelfeldakteur Saul Niguez, der einen sauber ausgeführten Konter vollendet und damit den Sieg fixiert (88.).

Atletico Madrid vergrößert damit den Vorsprung auf den Tabellendritten Real Madrid zwischenzeitlich auf fünf Punkte, Real kann mit einem Sieg gegen UD Levante (ab 20:45 im LIVE-Ticker und auf DAZN) wieder nachziehen. Der FC Villarreal hingegen dümpelt weiter vor sich hin und liegt als 18. weiterhin auf einem Abstiegsplatz.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare