Ronaldo-Freundin musste Clasico-Party absagen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lionel Messi machte mit seinem späten Siegtreffer im Clasico nicht nur Cristiano Ronaldo einen Strich durch die Rechnung, sondern auch dessen Freundin.

Wie die portugiesische Zeitung "Correio da Manha" berichtet, hatte Georgina Rodriguez im Haus des Real-Stars eine Sieges-Feier nach dem Duell gegen Barcelona geplant und musste diese dann absagen.

Das Model fasste von ihrem Liebsten angeblich auch ein Party-Verbot aus: Sie darf keine Feiern mehr in Ronaldos Haus planen, da das Unglück bringt.

Messis Last-Minute-Tor im VIDEO:

Alle Highlights des Spiels im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Schon wieder Zoff: Ramos schießt nach Rot gegen Pique

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare