Real Madrid kommt in Bilbao nur zu Unentschieden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem 2:2 in der Copa del Rey gegen Fuenlabrada gewinnt Real Madrid zum zweiten Mal in Folge nicht. Das "Weiße Ballett" liefert sich in der 14. Runde mit Athletic Bilbao eine Nullnummer.

Vor dem Ende erhöht Real Madrid den Druck auf die Abwehr von Bilbao, ein Tor erzielt der amtierende Meister allerdings nicht mehr. Cristiano Ronaldo hat in der zweiten Halbzeit die beste Chance auf den Siegtreffer.

In der 86. Minute sichert sich Sergio Ramos dank einer Gelb-Roten Karte den 24. Ausschluss seiner Karriere.

Real Madrid bleibt dank des Punktes auf Platz vier. Athletic Bilbao setzt sich dank des Unentschiedens, zumindest vorläufig, auf Platz 15.


Textquelle: © LAOLA1.at

La Liga: Samuel Umtiti nach Oberschenkelverletzung out

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare