Real Madrids Sturm in ganz Europa Letzter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Torflaute von Real Madrid in La Liga hält weiter an. Im torlosen "Derbi Madrileno" gelang dem Angriff rund um Cristiano Ronaldo und Karim Benzema erneut kein Treffer.

Damit reiht sich das madrilenische Sturm-Duo im Ranking aller 98 Klubs der fünf Topligen auf dem letzten Rang ein. Nur die Torjäger des noch punktelosen Serie-A-Aufsteigers Benevento Calcio Pietro Iemmello und Samuel Armenteros geben sich mit zwei erzielten Treffern bisher ähnlich harmlos, berichtet die "Marca".

Benzema und Ronaldo erzielten kurioserweise ihren jeweils einzigen Treffer im selben Spiel - beim 2:1-Erfolg über Getafe.

In der Saison 2016/17 hielten die beiden Superstars zur gleichen Zeit zusammen bei zwölf erzielten Treffern.

Die erfolgreichsten Sturm-Duos in Europa bilden Cavani und Neymar von PSG (22), Nabil Fekir und Mariano von Olympique Lyon (20) sowie Lionel Messi und Luis Suarez vom FC Barcelona (17).


Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League Runde 5: Real Madrid vor Aufstieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare