Real: Cristiano Ronaldo will Messi-Lohn

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei Real Madrid verlängert aktuell ein Stammspieler nach dem anderen seinen Vertrag.

Nur um den wohl größten Star ist es ruhig: Cristiano Ronaldo. Der 32-jährige Portugiese unterzeichnete erst im letzten November ein neues Arbeitspapier bis Sommer 2021. Damit soll er jedoch nicht zufrieden sein.

Laut "Marca" streicht der vierfache Weltfußballer aktuell 23,6 Millionen Euro pro Jahr ein - er soll jedoch eine Erhöhung auf mindestens 25 Mio. Euro Jahresgehalt fordern. Damit würde er mit Lionel Messi gleichziehen.

Laut dem Bericht sei es "CR7" ein Anliegen, Messi in Sachen Gehalt um nichts nachzustehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Kollege Steve Sidwell: Mega-Lob für Marko Arnautovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare