Barcelona plant Mega-Umbruch im Sommer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erst am Wochenende fixierte der FC Barcelona mit dem Gewinn der 25. Meisterschaft das Double. Dennoch planen die Katalanen im Sommer einen Mega-Umbuch. Laut "Mundo Deportivo" sollen gleich neun Spieler keine Zukunft mehr bei Barca haben.

Neben den Reservisten Andre Gomes, Paco Alcacer und Aleix Vidal sollen dazu auch die verliehenen Akteure Arda Turan (Istanbul Basaksehir) und Rafinha (Inter Mailand) gehören.

Zudem möchte sich der spanische Meister von Munir, Douglas, Gerard Delofeu und Sergi Samper trennen.

Unbedingt halten will man dagegen Innenverteidiger Samuel Umtiti, auf den Manchester United ein Auge geworfen hat. Eine Vertragsverlängerung mit dem Franzosen soll aktuell höchste Priorität haben.


Textquelle: © LAOLA1.at

Pires verlässt Austria: "Im Sommer zurück zu Hoffenheim"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare